Hunde
Halsband oder Hundegeschirr? Was ist am besten für Ihren Hund?

Halsband oder Hundegeschirr? Was ist am besten für Ihren Hund?

Jeden Tag gehen Sie mit Ihrem Hundekumpel spazieren, aber hat Ihr Hund die richtige Ausrüstung? Viele Hunde ziehen an der Leine, wenn sie begeistert sind oder andere Hunde treffen. Möglicherweise haben Sie dadurch keine gute Kontrolle mehr über Ihren Hund. Können Sie tatsächlich etwas dagegen tun? Ja, Sie können sicherlich etwas dagegen tun. Zusätzlich zum Training an einer Hundeschule oder einem Verhaltenstherapeuten kann beispielsweise ein Hundegeschirr dazu beitragen, das Ziehen zu verhindern oder zumindest Ihren Hund besser kontrollieren zu können. Aber was sind die Vor- und Nachteile im Vergleich zu einem Kragen?

Warum ist es ratsam, ein Hundegeschirr zu haben?
Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie ein Hundegeschirr kaufen können (manchmal auch als Hundegeschirr bezeichnet). Es kann sein, dass Ihr Hund viel zieht oder springt, während Sie spazieren gehen. Abgesehen davon, dass dies für Sie persönlich schwierig sein kann, ist es für Ihren Hund natürlich nicht angenehm. Ihr Hund wird (bewusst oder unbewusst) “zurückgezogen”, wenn er dies tut. Wenn Ihr Hund ein normales Halsband hat, wird der Schlag nur vom Hals absorbiert. Dies ist insbesondere bei Welpen und jungen Hunden ein Risiko, da der Hals (noch) sehr zerbrechlich ist. Übrigens, wenn Ihr Hund nicht zu viel zieht, ist es am besten, ein Halsband zu verwenden, ohne das Risiko einer Überlastung oder einer Beschädigung seines Halses zu groß zu machen.